Über uns

Die Rahmenbedingungen für den Spieltag werden von einem Team aus Freiwilligen geschaffen, denen die Wichtigkeit des Spielens am Herzen liegt.

Die Spielaktivitäten selbst werden von Winterthurer Organisationen geplant und durchgeführt.

Projektleitung

Der Spieltag Winterthur wird von der angehenden Soziokulturellen Animatorin Regula Trüb geleitet:

 «Seit ich denken kann, spielt das Spielen in meinem Leben eine grosse Rolle. In meiner Wohngegend spielten wir Kinder von morgens bis abends. Wir waren ständig in Bewegung und glücklich dabei. Materialen brauchten wir dafür kaum. Spielen ist ohne finanziellen Reichtum möglich. Bei späteren Auslandsreisen konnte ich durch das Spielen viele Kontakte knüpfen und Freundschaften sind entstanden. Doch Spielen ist nicht nur völker- sondern auch generationsüberschreitend. Dies erlebe ich beim gemeinsamen Kartenspiel mit meinen Grosseltern. 

Das Spielen möchte ich in meinem Leben nicht missen und auch andere an der Spielfreude teilhaben lassen.»

 

Kontakt: spieltag-winterthur@outlook.com


Medienverantwortliche

Die Medienarbeiten für den Spieltag Winterthur werden von Jsabelle Maurus übernommen.

«Spiele bringen Menschen zusammen, man teilt gemeinsame Interessen. Als Kind habe ich gerne jede Art von Spiele gespielt, seien es Karten-, Gesellschafts- oder Brettspiele. Ich spielte alles gerne und das auch heute noch. Diese Spielfreude möchte ich teilen und das mit Jung und Alt. Gemeinsam spielen bringt die verschiedenen Generationen zusammen.»

 

Kontakt: spieltag-winterthur-medien@outlook.com


Gestalterische Leitung

Alle gestalterischen Mittel wie Flyer, Plakate und Webseite für den Spieltag Winterthur werden von Swetlana Bregy gestaltet.

 «In meiner Familie haben wir immer tolle Spielenachmittage oder

-abende gemeinsam verbracht. Wir haben über die Jahre viele unterschiedliche Spiele ausprobiert und lernen gerne immer wieder neue kennen. Ich spiele heute gerne mit Familie und Freunden zusammen ob Kartenspielen, Brettspiele oder Strategiespielen, es bereitet mir immer viel Spass.»

 

Kontakt: Swetlana.Bregy@outlook.com