19. Adventstürchen

Wer bin ich? Mal umgekehrt!

 

1. Jeder schreibt auf einen Zettel den Namen einer Person oder eines Gegenstandes. Das Thema wird vorher in der Gruppe abgesprochen. Den Zettel legt ihr verdeckt vor euch auf den Tisch.  

 

2. Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Begonnen wird beim jüngsten Spieler. Reihum darf nun jeder der Runde raten, welche Person oder Gegenstand der jüngste Spieler gewählt hat. Erlaubt sind dazu nur Fragen, die mit JA oder NEIN beantwortet werden können. Beispiel: «Bist du eine Frau?»

 

3. Der an der Reihe darf solange Fragen stellen, wie die Fragen mit JA beantwortet werden. Bei einem NEIN, ist der nächste an der Reihe Fragen zu stellen. Haben alle der Runde Fragen an den jüngsten Spieler gestellt, werden nun Fragen an die nächste Person der Runde gestellt.

 

4. Gewonnen hat, wer am längsten inkognito bleibt, wessen Identität die anderen also erst als letztes herausbekommen.

 

Natürlich darf mit der Zeit auch der eine oder andere Tipp gegeben werden.  

Download
Spieltag Winterthur Adventskalender 2019 Tag19
Wer bin ich? Mal umgekehrt!
Spieltag_Winterthur_Adventskalender_2019
Adobe Acrobat Dokument 54.7 KB